STARTSEITE >  LIEDERTEXTE >  WIRTSEPPERL Z´GARCHING

 

Wirtsepperl z´Garching

1. Jetzt woin ma oans singa, a Liadl, a neis,
zweng am Wirtsepperl z'Garching  und zweng seiner Schneid.

2. Vom Wirtsepperl z'Garching habt´s gwiß scho was ghört,
aber an Kini vo Boarn  is er dreimal desertiert.

3. Da Wirtsepperl z'Garching, der ko nix dafür,
wia's Deandl hat gjammert, is er higroast zu ihr.

4. Aber da Kini vo Boarn hat an Steckbriaf ausgebn,
zweng an Wirtsepperl z'Garching, und seim lustingan Lebn.

5. Aber d' Steckbriaf san ganga bergauf und berga(b),
geh i umma auf Kraiburg, san d' Steckbriaf scho da.

6. Jetz bin i hoid ganga auf d´Dorfener Bruck
und mei oidboarischs Hüatl, aber des hab i gruckt.

7. Und wia i bin eikehrt beim Dorfener Wirt,
draah i mi glei um, stehn d' Schandarm hinta mir.

8. Und da wolltn s´ mi bandln, wolltn mi auffe an Wagn,
da hab i's glei gschmissn, dass d'Tschako san gflogn.

9. Endli ham s´ mi do bandlt, ham mi auffi an Wagn,
muaß da Wirtsepperl z'Garching auf Mühldorf nei fahrn.

10.  Muaß da Wirtsepperl z'Garching auf Mühldorf nei fahrn,
aber d'Vogerl am Baam drobn ham d'Liadln verlorn.

11.  Und da Landrichta z'Mühldorf schaugt mi kloavadraht o:
"Bist da Wirtsepperl z'Garching, na bist da recht' scho."

12.  Aber d'Landrichterin z'Mühldorf schaugt mi kreuzverliabt o:
"Und an Wirtsepperl z'Garching hängts ma net solang o."

13.  Und da Landrichta z'Mühldorf hat ma's Urteil gsprocha,
boi i's Deandl net lass, geht´s dahi auf d'Wocha.

14.  Und 's Deandl is net da, is in Ötting untn,
hat sei Messbüachl gschickt, is mit Gold eibundn.

15.  Hat sei Messbüachl gschickt und a Briafei dazua:
Aber sei ma net trauri, mei eigsperrta Bua.

16.  "Aber sei halt net trauri, mei eigsperrta Bua,
und kehr bei meim Fenster auf d'Woch wieda zua:"

17.  Und da Wirtsepperl z'Garching is auf und davo,
weil d'Landrichterin z'Mühldorf as Woana so ko.

18.  Drei Jahr und sechs Monat is a himmllange Zeit.
Geh scho liaber zum Deandl - und besser no heit!

19.  Und da Wirtsepperl z'Garching, um den is net gfeit,
boi er a Zithern net hat, is' a Deandl, des'n gfreit.

20.  Und an Wirtsepperl z'Garching sei Zithern is verstimmt.
Ko's koana net stimma, bis da Wirtsepperl wieder kimmt.

21.  Es is koana gwesn und kimmt koana mehr aa,
wia da Wirtsepperl z'Garching, da Wasserburga!